Reduzieren Ihrer Telefonkosten

Günstige Minutenpakete, Flatrates und kostenlose Rufnummernblöcke.

Maximale Funktion für Ihren Telefonanschluss

Anrufbeantworter, Telefax-Funktion, Konferenzräume und vieles mehr.

Maximale Sicherheit

Hohe Verfügbarkeit durch Redundanz sowie Kompatibilität für Ihre Endgeräte.

Service

Hotline und Implementierungsunterstützung.

Zentrale Abrechnung für Unternehmen mit Homeoffice.


Ihr passender SIP-Trunk

SIP-Trunk S

0,99

  • 2 parallele Gespräche
  • 2 Cloud-Accounts
  • SIP-DDI und CLIP no screening
  • Keine Bereitstellungsgebühr
  • Keine Vertragslaufzeit
  • Optionale Minutenpakete
  • Optionale Rufnummernblöcke 10er
  • Anrufbeantworter
  • CTI-Verwaltungssoftware

SIP-Trunk M

2,90

  • 10 parallele Gespräche
  • 10 Cloud-Accounts
  • SIP-DDI und CLIP no screening
  • Keine Bereitstellungsgebühr
  • Keine Vertragslaufzeit
  • Optionale Minutenpakete
  • Optionale Rufnummernblöcke 10,100er
  • Anrufbeantworter
  • Telefax 2 E-Mail
  • CTI-Verwaltungssoftware

SIP-Trunk L

6,90

  • 30 parallele Gespräche
  • 10 Cloud-Accounts
  • SIP-DDI und CLIP no screening
  • Keine Bereitstellungsgebühr
  • Keine Vertragslaufzeit
  • optionale Minutenpakete
  • optionale Rufnummernblöcke 10,100, 1000er
  • Anrufbeantworter
  • Telefax 2 E-Mail
  • CTI-Verwaltungssoftware

SIP-Trunk mit Deutschland-Flatrate

4,90

SIP-Trunk mit Deutschland-Mobilfunk-Flatrate

9,90

SIP-Trunk mit Länderzone 1-Flatrate

6,90


Die Vorteile des acall SIP-Trunks

  • Sicherheit – da die Verbindung in das Telefonnetz über das Internet erfolgt ist eine hohe Sicherheit notwendig. Unser gut gesichertes Netzwerk und Anti-Fraud-Systeme schützen vor Anrufbetrug und überwachen das Telefonsystem. Unsere Netze befinden sich alle georedundant in deutschen Rechenzentren mit Hochverfügbarkeitsklasse 3+ (im Verbund Tier 4), TÜV/tekit-geprüft ISO 27001:2013. Wir setzen auf hohe Verfügbarkeit durch georedundante Infrastruktur und geprüfte Kompatibilität!
  • Funktionsvielfalt – unser acall SIP-Trunk bietet Ihnen die Komfortmerkmale eines ISDN oder Primärmultiplexanschlusses und darüber hinaus noch zahlreiche Funktionen, die sich bequem online verwalten lassen, wie z.B. SIP-DDI, CLIP no screening, Fax-Server, zeitgesteuerte Rufbehandlung, Konferenzräume und vieles mehr
  • Kostenreduzierung – wir stellen Ihnen einen SIP-Trunk-Service in Business-Qualität zur Verfügung, dennoch sparen Sie mit unseren Tarifen bis zu 70 % gegenüber anderen Anbietern.
  • Flexibilität – egal ob Rufnummernportierung von Ihrem alten Anbieter, neue Bereitstellung von Rufnummern, Georufnummern in Deutschland oder international sowie Servicerufnummern. Wir können Ihnen die gesamte Bandbreite anbieten! Unsere Berater helfen Ihnen gerne bei der Wahl des richtigen Produkts.
  • Support – unser umfassender Support bietet höchste Verfügbarkeit und unterstützt Sie bei der Implementierung unseres SIP-Trunks.

acall SIP-Trunk

Der digitale Wandel verändert die Telekommunikation. Längst sind durch die ISDN-Abschaltung VoIP-Dienste in Unternehmen angekommen. Es existiert ein großes Potential, etwa durch Lösungen wie SIP-Trunking oder Cloud-Telefonie.

Der SIP-Trunk ist ein Telefonanschluss bzw. Anlagenanschluss, der über das Internet mit einer IP-Verbindung bereitgestellt wird und die Telefonanlage mit dem Telefonnetz verbindet. Die Besonderheit am SIP-Trunk ist, dass dieser nicht mehr physisch per Kabel an einer Telefonanlage bereitgestellt wird, wie man es aus der ISDN-Zeit kennt, sondern als weiterer Dienst über das Internet zur Verfügung gestellt wird. Exakt dies bringt viele Vorteile und ein unheimliches Maß an Flexibilität.

Es gibt viele Vorteile beim SIP-Trunking, wovon Unternehmen profitieren. Einem SIP-Trunk können beliebig viele Einzelrufnummern oder auch Rufnummern mit Durchwahlbereichen zugeordnet werden, unabhängig von der Anzahl genutzter Sprachkanäle (gleichzeitiger Gespräche). Doch auch die Mitnahme von bestehenden Rufnummern ist möglich. Somit bleiben Unternehmen bei einem Anbieterwechsel oder der Migration von ISDN auf VoIP unter der bekannten Rufnummer erreichbar.

Die wesentlichen Vorteile hier noch einmal im Überblick:

Niedrige monatliche Gebühren – die Nutzung von mehreren Telefonleitungen und Rufnummern wird mit SIP-Trunking wesentlich kostengünstiger.

Niedrige Gesprächsgebühren – der geringere Aufwand der Bereitstellung und dem Betrieb ermöglichen günstige Gesprächsgebühren. Hinzu kommt, dass attraktive Flatrates die Telefonie Kosten planbar und sicher machen, niedrige Gesprächsgebühren.

Besserer Kundenservice – die Zuschaltung weiterer geografischen oder auch internationalen Rufnummern ist ohne Weiteres möglich. Ebenso können Servicerufnummern zugeordnet werden wie z.B. 0800, womit Sie die Einwahlmöglichkeiten für Ihre Kunden erheblich vereinfachen. Kundenservice, Vertrieb und Support profitieren unmittelbar davon.

Verzicht auf Media-Gateways – mit SIP-Trunks wird die Anschaffung und Verwaltung zusätzlicher Media-Gateways überflüssig. Alle Anrufe werden direkt über IP an die Telefonanlage zugestellt. Durch den Wegfall des Gateways und des Konvertierens von VoIP auf ISDN oder analog wird die Gesprächsqualität zudem erhöht.

Einsatz moderner IP-Telefonanlagen – eine hohe Interoperabilität ermöglicht die freie Anbindung jeglicher IP-Telefonanlagen.

Hohes Maß an Flexibilität – reichen die Sprachkanäle nicht mehr aus, da das Anrufaufkommen höher wird, kann bequem innerhalb weniger Minuten die Anzahl der gleichzeitigen Gespräche erhöht werden. Es werden keinerlei Vor-Ort Installationen an einem Telefonanschluss notwendig.

SIP-Trunking ganz nach Ihrem Bedarf – statt wie bei ISDN wählen zu müssen, ob 2, 4 oder gleich 30 Sprachkanäle, können Sie frei definieren, wie viele gleichzeitige Gespräche Sie benötigen. Wir empfehlen jedoch ca. 25% Ihrer Benutzer einzuplanen. Haben Sie also 50 Nebenstellen in Betrieb, empfehlen wir ca. 12 Sprachkanäle.